Vaillant elektronischer Durchlauferhitzer VEDE E Serie mit Display und Fernbedienung

Artikelnummer: STVEDE7EVAR

  • 18 kW - VEDE 18/7 E
  • 21 kW - VEDE 21/7 E
  • 24 kW - VEDE 24/7 E
  • 27 kW - VEDE 27/7 E
Ausführung

ab 449,00 €

inkl. 19% Mwst. , versandfreie Lieferung (DPD Paketversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Vaillant elektronischer Durchlauferhitzer VEDE

Der neue vollelektronische Vaillant Durchlauferhitzer electronicVED exclusiv im flachen, eleganten Design passt in jedes Bad und jede Küche, und die innovative Technik sorgt für bis zu 30 % Energie- und Wasserkostenersparnis. Das können Sie sogar beobachten: Der electronicVED exclusiv ist der weltweit erste Durchlauferhitzer mit integriertem EnergieMONITOR. Dank dieser einzigartigen Vaillant Innovation lassen sich Strom- und Wasserverbrauch in kW und m3 für die letzten 30 oder 360 Tage bzw. seit dem letzten Reset anzeigen, und zwar auf seinem großen, beleuchteten Grafikdisplay oder - noch bequemer - auf der wasserdichten bidirektionalen Fernbedienung. Beide haben dasselbe Klartext-Bedienmenü.

Die Regelung Temptronic regelt gradgenau die Warmwasser-Auslauftemperatur. Dadurch bleibt die eingestellte Temperatur - zwischen 20 und 60°C - stets erhalten, auch wenn zum Beispiel in Dusche, Wanne oder Küchenspüle zur gleichen Zeit warmes Wasser gefordert wird. Unfreiwillige Wechselduschen sind mit dem electronicVED exclusiv einfach ausgeschlossen.

Vorteile auf einen Blick:
VED electronicEinheitVED E 18/7 EVED E 21/7 EVED E 24/7 EVED E 27/7 E
NennleistungkW18212427
NennspannungV400 V/50 Hz400 V/50 Hz400 V/50 Hz400 V/50 Hz
Warmwasser-Dauerleistung max.l/min10121416
Temperaturwählbereich°C20 / 60 °C20 / 60 °C20 / 60 °C20 / 60 °C
Warm-/KaltwasseranschlussRR 1/2R 1/2R 1/2R 1/2
SchutzartIPIP 25IP 25IP 25IP 25

Geräteabmessungen:     
Höhemm481481481481
Breitemm240240240240
Tiefemm99999999
Gewichtkg4,44,44,44,4


Hinweis:

Zum Betrieb dieses Geräts wird ein Dreiphasen-Wechselstromanschluss (Starkstromanschluss) benötigt.
Das Gerät darf nur nach Zustimmung des Netzbetreibers von diesem selbst oder einem, in das Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragenes, Installationsunternehmen installiert werden.

Kunden kauften dazu folgende Produkte